• Tag Archives Tausend Partys
  • Echte Freunde – SDP feat. Prinz Pi songtexte

    Songtexte SDP – Echte Freunde

    Frauen kommen und geh’n, nichts als Trän’n
    Denn sie haben mein Herz gef*ckt
    Doch du bist immer da für mich.
    Wenn es für mich am schwersten ist
    Und gab es etwas zu feiern, war’n wir immer dabei
    Auch ohne ein’n Cent auf der Bank
    Denn es kommt darauf nicht an
    Weil man echte Freunde nicht kaufen kann
    Einen echten Freund erkennst du daran, dass er da ist
    Wenn du vollkomm’n am Arsch bist
    Und nicht daran, dass er nur dann, wenn er was will schreibt
    Oder ab und zu ein Bild likt.

    Tausend Kommentare, tausend Likes
    Dieser ganze Scheiß, von dem gar nichts bleibt
    Denn am Ende des Tages sind die echten Freunde
    Unter hunderttausend nur zwei, drei Leute
    Tausend Partys, Oberflächlichkeit
    Alles rast vorbei, kaum einer bleibt
    Denn am Ende des Tages sind die echten Freunde
    Unter hunderttausend nur zwei, drei Leute.

    Kumpels kommen und geh’n, ich vergieß’ keine Trän’n
    Denn echte Freunde waren es nicht
    Die Leute, die man auf Partys trifft
    Mit Namen, die man am nächsten Tag vergisst
    Aber wir hab’n uns immer vertraut, hatten nie Stress wegen Frau’n
    Geschweige denn wegen Geld, Mann
    Für ein Einzelkind wie mich ist das seltsam
    Wir sind wie Brüder von verschiedenen Eltern
    Ein’n echten Freund erkennst du daran, dass er da ist
    Wenn du vollkomm’n am Arsch bist versuri-lyrics.info
    Und nicht daran, dass er dich dann plötzlich vollquatscht
    Wenn du grade Erfolg hast.

    Tausend Kommentare, tausend Likes
    Dieser ganze Scheiß, von dem gar nichts bleibt
    Denn am Ende des Tages sind die echten Freunde
    Unter hunderttausend nur zwei, drei Leute
    Tausend Partys, Oberflächlichkeit
    Alles rast vorbei, kaum einer bleibt
    Denn am Ende des Tages sind die echten Freunde
    Unter hunderttausend nur zwei, drei Leute.

    Und weißt du, meine Freunde, die kennen mich am besten
    Wir hab’n so viel erlebt zusamm’n, das kann man nicht ersetzen
    Das kann man nur versteh’n, wenn man auch dabei war
    Uns kann niemand scheiden, denn es gab auch keine Heirat
    Ein paar kenn’ ich seit dem Dreirad, ein paar sind weggezogen
    Doch wo immer wir uns wiedertreffen, da ist dann die Heimat
    Meine Freunde sind nicht viele, denn gute sind sehr selten
    All die Partypeople haben bei uns nix zu melden
    Wenn mich irgendwer kritisiert, geht das vorbei an mei’m Arsch
    Doch sagt es einer meiner Jungs, ist es leider meist wahr
    Meine Freunde sind wie gesagt nicht viele
    Doch die, die ich liebe, sind für mich meine Familie.

    Tausend Kommentare, tausend Likes
    Dieser ganze Scheiß, von dem gar nichts bleibt
    Denn am Ende des Tages sind die echten Freunde
    Unter hunderttausend nur zwei, drei Leute
    Tausend Partys, Oberflächlichkeit
    Alles rast vorbei, kaum einer bleibt
    Denn am Ende des Tages sind die echten Freunde
    Unter hunderttausend nur zwei, drei Leuteee.
    SDP songtexte
    Video Freunde